Allgemeine Geschäftsbedingungen


Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen 
 
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.
(2) "Verbraucher" im Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Zustandekommen des Kaufvertrags 
Der Kaufvertrag kommt erst mit Warenauslieferung zustande - nicht durch die automatisch verschickte Bestellbestätigung.

Preise
Alle Preise, die wir auf unserer Website angegeben, verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

Zahlungsmöglichkeiten 
Erstkunden können generell nur bei Bezahlung per Nachnahme oder mit Kreditkarte an abweichende Lieferanschrift oder Packstation beliefert werden.
Erstkunden, die nicht an abweichende Lieferadresse bestellen und Stammkunden können wählen zwischen:
  • Direct E-Banking
  • Sepa Direct Debit
  • Maestro
  • Kreditkarte: VISA oder MasterCard
Während eines Zahlungsverzugs des Kunden sind wir berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen von der Deutschen Bundesbank im Bundesanzeiger bekannt gegebenen Basiszinssatz (§ 247 BGB) per annum zu verlangen. Den Nachweis eines höheren Schadens behalten wir uns vor.
Bei Zahlungsverzug oder sonst offenbar werdender Kreditunwürdigkeit werden alle weiteren Forderungen gegen den Kunden sofort fällig. Aufrechnungsrechte stehen dem Kunden nur mit von uns unbestrittenen oder rechtskräftig gegen uns festgestellten Forderungen zu. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

Lieferung und Versandkosten 
 
Wir berechnen € 5,95 Versandkosten innerhalb Deutschlands. Bei Teillieferungen fallen die Versandkosten selbstverständlich nur einmal an. Ab einem Bestellwert von € 100,00 berechnen wir keine Versandkosten mehr. Wir liefern mit UPS.
Bei internationalen Bestellungen richten sich die Versandkosten nach Größe und Gewicht des Pakets. Für Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union, müssen anfallende Steuern und Zölle von Ihnen übernommen werden. Versandkosten, Nachnahmegebühren, Steuern und Zölle können nicht erstattet werden.

Das Versandrisiko tragen wir.
Sollte zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung vorübergehend oder dauerhaft ein ausgewählter Artikel nicht verfügbar sein, so teilen wir Ihnen dies unverzüglich im Rahmen der Auftragsbestätigung mit.
Ist der Artikel dauerhaft nicht lieferbar, sehen wir von einer Annahmeerklärung ab. Ein Vertrag kommt in diesem Fall nicht zustande.

Lieferzeit 
Die aktuelle Lieferzeit erfahren Sie im Bereich Warenkorb/Kasse. Generell beträgt unsere Lieferzeit innerhalb Deutschlands ca. 3 - 4 Tage.

Sachmängelgewährleistung, Garantie
Wir haften für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB.
Eine zusätzliche Garantie besteht bei den von uns gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

Haftung
Ansprüche auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von uns, unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.
Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haften wir nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche, die Ihnen aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit zustehen.
Die Einschränkungen der Abs. 1 und 2 gelten auch zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen, wenn Sie Ihre Ansprüche direkt gegen diese geltend machen.
Die sich aus Abs. 1 und 2 ergebenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit wir den Mangel arglistig verschwiegen oder eine Garantie für die Beschaffenheit der Sache übernommen haben. Das gleiche gilt, soweit zwischen uns eine Vereinbarung über die Beschaffenheit der Sache getroffen worden ist. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

Widerrufsbelehrung 
Sie haben das Recht, binnen vierzehn (14) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn (14) Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist,
  • die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden.
  • die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert wurden.
  • die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken bestellt haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Wahl GmbH, KundenCenter, Villinger Straße 4, 78089 Unterkirnach, Tel.: +49 7721 806-0, Fax: +49 7721 806-102, Email: info@wahlgmbh.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, in beliebiger Form informieren oder durch Rücksendung der Sache oder Verweigerung der Annahme des Paketes, den Vertrag widerrufen. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.wahl-horse.shop/de-de/service/widerruf elektronisch ausfüllen und übermitteln.
Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn (14) Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Rücksendung hat ausschließlich an unsere nachfolgende Postanschrift Wahl GmbH, KundenCenter, Villinger Straße 4, 78089 Unterkirnach zu erfolgen. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn (14) Tagen absenden.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig bei Verträgen:
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

Sie haben folgende Möglichkeiten des Widerrufs:
Der Widerruf per Post ist an folgende Anschrift zu richten:

Wahl GmbH
KundenCenter
Villinger Straße 4
78089 Unterkirnach


Oder per E-Mail an info@wahlgmbh.com


Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten
Unter ec.europa.eu/consumers/odr/ finden Sie Informationen zu verbraucherrechtlichen Streitigkeiten im Online-Handel.

Information nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) 
 
Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des Verbraucherstreitbeilegungsgesetzes teilzunehmen.

Datenschutz 
 
Das Vertrauen unserer Kunden ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und schützen diese. Wir praktizieren den Datenschutz der geltenden gesetzlichen Datenschutzvorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung.

Haftungsausschluss für fremde Links 
 
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Bildrechte 
 
Alle Bildrechte liegen bei Wahl GmbH. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet. Bei nicht gestatteter Nutzung unserer Bilder behalten wir uns rechtliche Schritte vor.

Impressum 
 
Wahl GmbH
Roggenbachweg 9
78089 Unterkirnach
Germany
Tel.: +49 7721 806-0
Fax: +49 7721 806-102
Email: info[@]wahlgmbh.com
Internet: www.wahlgmbh.com
Geschäftsführer
Stephen Gunson
Jörg Burger
Sitz der Gesellschaft: Unterkirnach
Amtsgericht: Freiburg i.Br.
Handelsregister: HRB 602147
Ust-ID: DE 234657079

Kontakt 
 
So können Sie mit uns in Kontakt treten:

Per E-Mail: über das Kontaktformular oder über info[@]wahlgmbh.com
Per Telefon: +49 7721 806 903 oder +49 7721 806-0
Per Fax: +49 7721 806 205

Laden
Laden